Random Entertainment

Random Entertainment

"Danke Rap" ist das Motto der neuen LP von Dizzy Kong und NamorNietz und umfasst insgesamt 19 Titel. Der eingefleischte Rap Fan kommt hier voll auf seine Kosten. Anspruchsvoller Sprechgesang mit Wortwitz und einer ironischen Sichtweise auf die Welt und sich selbst. Hier werden Hip Hop Clichees derartig auf den Arm genommen, dass sogar der Laie schmunzeln muss. Das Ganze wird mit druckvollen Beats nach Art des Hauses serviert und mit einer ordentlichen Prise "Randomness" versehen. Schlagworte wie "Keine Fans", "Wo is mein Cash" und "Tagträumer" ziehen sich durch das Konzept des 70 minütigen Longplayers und zeichnen ein humorvolles und gleichzeitig selbstkritisches Bild der zwei Untergrund-MCs, die sich mit ihrem Dasein als Rapper und der daraus resultierenden gesellschaftlichen Stellung auseinandersetzen. Eine gemeinsame Vorgeschichte und die Leidenschaft für Hip Hop bilden hier die Basis für eine Symbiose ihrer sonst so unterschiedlichen Stile und Persönlichkeiten. Studentenrap trifft auf "Bad Boy" Attitüde, Storytelling auf Battle-Rap. Random Entertainment ist ein Geheimtipp für jeden, der nach Kopfnicker-Beats und lyrischem Anspruch im Deutsch-Rap sucht.