Cashless Payment

Chip System - Bargeldlos bezahlen am POA

Am POA 2016 wird an allen Essens- und Getränkeständen ausschließlich bargeldlos via Chip am EIntrittsbändchen bezahlt. Das Ganze funktioniert nach dem Prepaid-Prinzip (erst aufladen, dann zahlen), wodurch du während und nach dem POA keine „böse Überraschung“ erlebst durch Diebstahl oder Verlust von Bargeld. Die Vorteile: schnellere Zahlung, kein Bargeld mehr nötig, komfortable Kartenzahlung, stets zur Hand!

So gehts!

1) Aufladen

Auflademöglichkeiten gibt es an den entsprechenden Aufladestationen, die gut sichtbar mit großen Flaggen gekennzeichnet sind und so übers Gelände verteilt, dass Du nie einen weiten Weg zur nächstgelegenen hast. Dort kannst du jeden beliebigen Betrag auf dein Band einzahlen – mit Bargeld oder bargeldlos mit EC-Karte. Die Aufladestationen sind während der Öffnungszeiten der Bars und Essensstände durchgängig geöffnet.

2) Bezahlen & Genießen / Guthabencheck

Sobald du dein Bändchen mit Geld aufgeladen hast, kannst du an jeder Bar, jedem Essensstand sowie an einigen weiteren Ständen dein Guthaben abrufen, so dass Du nie den Überblick verlierst. Dies kannst du auch gern vor der Bestellung oder „zwischendurch“ tun. Außerdem wird der neue Betrag nach jeder Buchung, egal ob Aufladung oder Bezahlvorgang, gut sichtbar für Dich im Display angezeigt. Bestellung aufgeben – Bändchen nach Aufforderung an den Kartenleser halten – genießen! Kein Zählen des Wechselgelds – kein Kleingeld was verloren geht.

3) Übriges Guthaben - Rückzahlung

Übriges Guthaben kannst Du Dir selbstverständlich jederzeit in voller Höhe rückerstatten lassen – dies geht NUR AN DER HAUPTKASSE. Komm einfach zu den untenstehenden Öffnungszeiten an einen unserer Schalter und hole Dein Geld dort ab. Solltest Du vor der Abreise vergessen, Dein Restguthaben bei uns abzuholen, so hast Du bis zwei Wochen nach dem Festival noch die Chance, über unsere Homepage die Erstattung per Rücküberweisung zu beantragen, fülle dazu einfach das entsprechende Formular aus. Für den Service der nachträglichen Rückerstattung per Überweisung müssen wir jedoch eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2 Euro einbehalten (Die Rückzahlung vor Ort ist selbstverständlich kostenfrei!)

Fragen, Probleme, Verlust, Diebstahl, Chip kaputt?

Sollte dein Chip ausnahmsweise nicht mehr gelesen werden können, können wir den Betrag selbstverständlich rekonstruieren und auf einem neuen Band wiederherstellen. Komm dazu einfach zu unserem speziellen Info-Schalter an der Hauptkasse. Gegen Bösewichte die dir dein Bändchen klauen können wir selbst nichts unternehmen. Wenn Du willst, hast Du jedoch die Möglichkeit (freiwillig und nur für die Dauer des Festivals), dein Bändchen auf deinen Namen zu personalisieren. Komm dazu einfach VOR dem Feiern mit deinen Lichtbildausweis und Deinem Bändchen zu uns an den Informationsschalter, um es registrieren zu lassen. Wir können dann, solltest du dein Bändchen verlieren oder es dir jemand stehlen, dein Guthaben auf einem neuen Bändchen ersetzen.

Datenschutz

Wir erheben keinerlei Daten über dich und deine Person. Deinen Namen kannst du uns zum Diebstahlschutz freiwillig verraten. So können wir im Falle der Fälle dein Guthaben wiederherstellen. Nach dem POA werden die personenbezogenen Daten von uns sebstverständlich automatisch gelöscht, ohne dass du uns gesondert dazu auffordern musst.

Noch Fragen? Auf zum Infopoint!

Hast du noch Fragen? Dann komm einfach zur Hauptkasse an einen unserer Infoschalter, die zu folgenden Zeiten durchgängig besetzt sind:

Donnerstag, 17:00 Uhr bis Freitag 02:00 Uhr
Freitag, 8:00 Uhr bis Samstag 05:00 Uhr
Samstag, 12:00 Uhr bis Sonntag 05:00 Uhr
Sonntag, 9:00 Uhr bis Sonntag 15:00 Uhr